Bäuerin, Ehefrau, Mutter, Oma, Seminarbäuerin,

das bedeutet für mich:

die Augen öffnen für unsere schöne Umgebung
 den Arbeitsplatz "Bauernhof"  zeigen und erklären
den Funken der Begeisterung für die Natur entzünden
Interessen für die Vorteile der heimische Lebensmittel wecken
der sorgsame Umgang mit den wertvollen Lebensmitteln (kein wegwerfen)

den  verantwortungsvollen Umgang mit unserem Lebensraum bewusst  machen

 

 

Monika KNÖTZL

 

 Seminarbäuerin

 Badnerstraße 7

 2523 Tattendorf

 Tel.:  0676 / 915 96 34

 

mknoetzl@gmx.at

 

 Landwirtschaftskammer  NÖ

 3100 St. Pölten

 Wiener Straße 64

 Tel: 050 2592 6202

 

 

Ich freue mich auf euch

 

Milchlehrpfad

      

  •  Wie wird aus grünem Gras Milch?
  •  Warum wird Milch das „Weiße Gold“  genannt?
  •  Gibt es lila Kühe?
  •  Wie viel Milch braucht man für 1 kg Butter?
  •  Wie wird aus Schlagobers Butter gemacht?

 

          Mit pädagogisch wertvollen Arbeitsmaterialien sowie vielen interessanten Aktivitäten zum Thema ( z.B.:  Buttershaken, melken mit dem Gummieuter) lernen die Konsumenten von morgen Wissenswertes rund um das besondere Lebensmittel Milch.

 

Kosten: € 3.-  Euro/Kind              Dauer: 2 UE

Glaskosten fürs Butterschütteln  € 1.-

 

Vom  Getreide  zum Brot

 

  • Wie wird der Acker angebaut?
  • Welche Maschinen braucht man?
  • Wie wird geerntet?
  • Wie wird aus Korn Mehl?
  • Wie wird aus Mehl Brot?

 

Die Kinder erfahren an Hand von Bildern und Naturmaterialien wie das Getreide wächst, wie es aussieht, welche Getreidearten es gibt.

Wozu wird Getreide überhaupt angebaut? Was kann man daraus machen? Mit einfachen und anschaulichen Materialien wird gezeigt, wie man das Korn zerkleinern kann.

 

Nun geht`s zum Brot backen:

Wir stellen gemeinsam einen Teig  her, dann  kann  jedes Kind ein Weckerl formen und

mit Körner bestreuen (und seinen Namen anbringen, damit  jeder  sein Weckerl bekommt). Während das Gemeinschaftsbrot bäckt betrachten wir die verschiedenen Brotarten.

 

Kosten:  € 3.- Euro/Kind               Dauer: 2 UE

 

Das Ei -  eine runde Sache

 

  • Woher kommt das Ei?
  • Wie entsteht ein Ei?
  • Wie sieht es in einem Ei aus?
  • Wie stark ist eine Eischale?
  • Was kann man mit Eiern alle kochen?

 

Im Praxisteil bereiten die Kinder gemeinsam mit einer Seminarbäuerin eine Eierspeise zu. Eine einfache Kost, möchte man meinen. Doch es geht hier um viel mehr, als die Zubereitung: Den Kindern wird gezeigt, dass es für jeden Geschmack eine Eierspeisen-Variation gibt und dass die Zubereitung von frischen Speisen schnell und einfach sein kann. Ein weiteres Plus der Eierspeise: Man kann Lebensmittel verwenden, die man bereits zu Hause hat und den Kindern wird vermittelt wie sie kostbare Lebensmittel vor dem Mülleimer bewahren können.

 

Kosten:  € 3.- Euro/Kind               Dauer: 2 UE

 

Feinschmecker-Training

 

  • Wie schmeckt es?
  • Wie riecht es?
  • Wie sieht es aus?
  • Wie fühlt es sich an?
  • Wie hört es sich an?

 

In Workshops lernen die Kinder spielerisch das Essen und Trinken bewusster wahrzunehmen und alle Sinne dabei zu beteiligen. Die Minifeinschmecker erleben, dass Essen und Trinken mit allen Sinnen Genuss verschafft und können so Abneigungen abbauen und ganz neue Vorlieben entwickeln. Dabei werden Phantasie und Kreativität angeregt und die Wertschätzung für regionale und saisonale Lebensmittel steigt.

 

Kosten:  € 3.- Euro/Kind             Dauer: 2 UE

 

Schnitzel wo kommst du her?

 

  • Wo leben die Schweine?
  • Wie leben Schweine?
  • Fütterung der Schweine?
  • Wozu werden Schweine gemästet?
  • Welche Produkte werden hergestellt?

 

Das Wissen um die moderne Nahrungsmittelproduktion ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Kinder und Jugendliche haben wenig Bezug zur Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln.    

Ziel dieses Lehrpfades ist es, ein realitätsnahes Bild der Landwirtschaft und der Arbeit auf einem Bauernhof mit Schweinehaltung zu vermitteln.

 

Kosten:  kostenlos             Dauer: 2 UE

  

Kinderkochkurs

 

  •    Kochen macht Spaß
  •   Backen macht Spaß
  •   Frühstück und Jause machen Spaß 

 

Kochen -  Rühren - Kneten -  Backen

das macht Kindern Spaß und Freude!

 

 

Vor allem wenn sie bei der Zubereitung selbst mitwirken können. Dabei lernen sie spielerisch wie aus regionalen, saisonalen Lebensmitteln köstliche Schmankerl werden.  Die Höhepunkte sind dann zum Abschluss das gemeinsame Essen der Kochkunstwerke und die Verleihung der Kochchampion- Urkunde.

 

Kosten: € 8.-/Kind                    Dauer: 3 UE

Gewinner WIFI Wine Award

Unser PINOT NOIR RESERVE 2014 wurde mit dem WIFI WINE AWARD in der Kategorie Rotwein Reserve ausgezeichnet.

 

Weingarten-ausfahrt

Ausg'steckt is

 

 19. -29.

 

 Oktober

 

täglich ab 10 Uhr